News veröffentlichen
18.02.2019 DealsWohnenMagdeburg

AENGEVELT vermittelt Paket mit 139 Eigentumswohnungen in Magdeburg

  • Annett Lorenz-Kürbis - Quelle: AENGEVELT
Bildunterschrift: Annett Lorenz-Kürbis - Quelle: AENG...
Anzeige
Die Investmentexperten der AENGEVELT-Niederlassungen Magdeburg und Leipzig vermitteln gemeinsam ein Paket mit 139 Eigentumswohnungen für einen siebenstelligen Eurobetrag an einen regionalen Projektentwickler und Bestandshalter zur Wertschöpfung und Weiterentwicklung. Insgesamt umfasst die im Magdeburger Norden gelegene Plattenbau-Anlage eine Wohnfläche von rd. 7.700 m² sowie rd. 50 PKW- Stellplätze. Der Eigentümer, ein deutsches Family Office, veräußert die Liegenschaft im Rahmen von Portfolioumstrukturierungen und der Fokussierung auf Immobilien in Norddeutschland. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Bruttoanfangsrendite wird mit über 7 % p.a. angegeben.



„Der ortserfahrene Käufer nutzte konsequent die Chance, ein größeres, zusammenhängendes Wohnungspaket mit einer attraktiven Renditeperformance sowie zusätzlichen Wertschöpfungspotentialen u.a. durch Neuvermietung des Teilleerstandes zu erwerben“, berichtet Annett Lorenz-Kürbis, Niederlassungsleiterin von AENGEVELT in Magdeburg, und ergänzt: „Der Verkäufer wiederum erzielte aufgrund der aktuellen Marktlage mit hoher Nachfrage nach Wohninvestments einen attraktiven Verkaufspreis. Für den Verkäufer war zudem entscheidend, dass die Transaktion diskret, d.h. off-market, erfolgt. Dabei handelt es sich nach unseren Beobachtungen um einen zunehmenden Trend am Investmentmarkt: Neben dem steigenden Diskretionsbedürfnis vieler Marktteilnehmer zeigt sich, dass die gezielte Ansprache einzelner ausgewählter Investoren mit exakt zum Objekt passendem Suchprofil oftmals schneller und zielgenauer zum Erfolg fü hrt als eine breite “Streuung“.“



AENGEVELT ist Gründungsmitglied von \"DIP – Deutsche Immobilien-Partner\", dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 7 Partnern an bundesweit mehr als 25 Standorten und 5 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als „preferred partner\" mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie ca. 280.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2018).

Dabei hält AENGEVELT das Honorarvolumen mit ausländischen Investoren und Nutzern konstant bei rund 40% des Vermittlungsumsatzes.

Zudem ist AENGEVELT Mitglied von CORFAC International. Das globale, 1989 gegründete Netzwerk umfasst mehr als 70 privat geführte Immobiliendienstleister u.a. in den USA, Kanada, Australien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Irland, Israel, Italien, Mexiko, Rumänien, Russland, Südafrika, Südkorea, Schweiz und Großbritannien, die zusammen 2017 mehr als 10.000 Miet- und Verkaufstransaktionen mit einer Gesamtfläche von rd. 170 Mio. m² und einem Wert von über 8 Milliarden US-Dollar vermittelt haben.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Wulff Aengevelt: „Das vom Bundesjustizministerium auch beim Immobilienkauf geplante ...

Mit dem als Alibi vorgeschobenen Argument, Wohnen für breite Kreise erschwinglicher z... Mehr lesen

Düsseldorf: “Goldschmiede Menze“ mietet über AENGEVELT auf der ...

Die langjährig auf der Düsseldorfer “Königsallee“ ansässig... Mehr lesen

Düsseldorf: Wilma verkauft über AENGEVELT Neubauprojekt in der Gartenstadt Reitz...

Die Investmentspezialisten von AENGEVELT vermitteln im Alleinauftrag des Projektentwickler... Mehr lesen

0 Kommentare