News veröffentlichen
18.05.2022 DealsWohnen

Aigner Immobilien schließt exklusiven Vermietungs-Großauftrag der Wohnbau GmbH erfolgreich ab

Die Aigner Immobilien GmbH hat einen exklusiven Vermietungs-Großauftrag der Wohnbau GmbH erfolgreich abgeschlossen. Das Neubauprojekt „Karree Schwansee-Chiemgau“ umfasst 48 Mietwohneinheiten zwischen 53 und 88 Quadratmetern und liegt in optimal angebundener Lage nahe des Giesinger Bahnhofs.

18.05.2022Aigner Immobilien GmbH

label
Anzeige
„Wir freuen uns, dass wir die Wohnbau GmbH auch bei diesem Projekt wieder erfolgreich unterstützen konnten“, sagt Isidor Neumeyer, Leiter der Vermietungsabteilung bei Aigner Immobilie...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

CT Real Estate Partners Germany erwirbt Wohnanlage in Nürnberg und erreicht neuen Mei...

Das in München ansässige Immobilienunternehmen CT Real Estate Partners Germany ... Mehr lesen

Domicil Real Estate AG erwirbt zwei Wohnobjekte in Paderborn auf das eigene Buch

- 66 Wohneinheiten und Pkw-Stellplätze - Gesamtwohnfläche von rund 5.000 m... Mehr lesen

Magdeburg: International tätiger Investor startet auf dem Mehrfamilienhausmarkt

Engel & Völkers Commercial Magdeburg vermittelt Kaufvertrag Mehr lesen

Swiss Life Asset Managers erwirbt 73.200 Quadratmeter großes Areal in Düsseldor...

Auf der Fläche wird Swiss Life Asset Managers ein diversifiziertes urbanes Quartier e... Mehr lesen

Deutsche Habitat erwirbt weiteres innerstädtisches Areal in Delmenhorst

- Weitere Grundstücksfläche für ein gemischt genutztes Neubauquartier erwor... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.