News veröffentlichen
08.08.2022 DealsWohnenMünchen-Neuhausen

Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus aus der Jahrhundertwende in Bestlage München-Neuhausen

Die Aigner Immobilien GmbH hat ein aus insgesamt zwölf Wohneinheiten bestehendes Mehrfamilienhaus vermittelt. Die Liegenschaft liegt zentral im Münchner Stadtteil Neuhausen innerhalb eines Erhaltungssatzungsgebiets auf einem rund 530 Quadratmeter großen Grundstück und verfügt über rund 789 Quadratmeter Wohnfläche.

08.08.2022Aigner Immobilien GmbH

label
Das Gebäude stammt aus der 18er/19er Jahrhundertwende und wurde an einen langjährigen Bestandskunden aus dem eigenen Netzwerk vermittelt. Über die genaue Lage und den Kaufpreis wurde S...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

UNITED BENEFITS HOLDING verkauft nachhaltiges Wohnbauprojekt „Lavater 2“ mit 2...

• United Benefits Holding Tochter INVESTER United Benefits hat das 16.000 Quadratmete... Mehr lesen

Swiss Life Asset Managers kauft rund 48.000 Quadratmeter großes Grundstück f...

Auf dem Areal soll ein Quartier mit ca. 710 Wohnungen entstehen. Swiss Life Asset Managers... Mehr lesen

Magna Asset Management verkauft norddeutsches Wohnportfolio

MAGNA Asset Management hat ein Wohnportfolio in Brunsbüttel im Kreis Dithmarschen bes... Mehr lesen

Premiere für Green Impact Fonds: WEALTHCORE erwirbt erstes großvolumiges Wohnpr...

• 10.000 Quadratmeter großes Wohnneubauprojekt „Grosses Glück... Mehr lesen

Cube Real Estate verkauft die Projekte Cube River 342 und Cube Factory 577 (Bauteil Studen...

Die Cube Real Estate GmbH mit Sitz in Leverkusen hat das Düsseldorfer Projekt Cube Ri... Mehr lesen

Deutsche Investment erwirbt Neubauprojekt mit 180 Einheiten in Dresden

- Projektentwickler ATAL verkauft den zweiten Bauabschnitt des MiKa-Quartiers - Deutsche... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.