News veröffentlichen
10.11.2020 Digital(es)

Alascon: Alasco veranstaltet erste Online-Konferenz mit ProjektmanagerInnen im Mittelpunkt

* Top-Speaker aus Digitalbranche und Vorreiter aus Immobilienbranche zusammen auf einer Bühne

* Über 1.000 ProjektmanagerInnen und Projektbeteiligte werden als TeilnehmerInnen erwartet

* Kostenfreie Tickets für alle ProjektmanagerInnen

Alasco, die digitale Finanzmanagement-Lösung für Bau- und Immobilienprojekte, veranstaltet die neue Online-Konferenz Alascon. Das Event findet vom 1. bis 3. Dezember 2020 statt und bringt n...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

PropTech-Ökosystem REALCUBE kooperiert mit SCHÖNES LEBEN Gruppe

Die SCHÖNES LEBEN Gruppe (Ulm) ist etablierter Kunde von REALCUBE, dem PropTech-... Mehr lesen

Für mehr Wohnkomfort: Miele-Tochter vernetzt bei Wohnungsanbieter VIVAWEST die Waschk...

- appWash bietet einzigartiges Service- und Wartungskonzept für Waschmaschinen und Tr... Mehr lesen

Archibrix goes live

Neu gestarteter Marktplatz für architektonische 3D-Entwürfe freut sich bereits ... Mehr lesen

on-geo und Weser-Elbe Sparkasse digitalisieren Immobilienfinanzierung

Baufi@WESPA automatisiert Baufinanzierungsprozess und Lead Management Mehr lesen

Aareal Exchange & Payment Platform*: Aareal Bank Gruppe entwickelt Plattformlösun...

- Payment- und Exchange-Services: Unkomplizierte end-to-end-Anbindung von Zahlungs- und an... Mehr lesen

Sensorberg setzt erstes Projekt in Großbritannien für Attic Self Storage um

Berlin, 1. Dezember 2020 – Das auf die Digitalisierung von Immobilien und Smart-Stor... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.