News veröffentlichen
06.12.2019 DealsLogistik

Allianz erwirbt für rund 200 Millionen Euro Logistikportfolio in Frankreich

- Allianz kauft ein Portfolio von vier französischen Core Logistik-Assets im Wert von 200 Millionen Euro von AG Real Estate

- Diese Transaktion erweitert die Beziehung zwischen Allianz Real Estate und AEW, dem globalen Investor und Asset Manager von Logistikportfolios, der die Assets verwaltet

06.12.2019

label
Anzeige
Paris, München den 06. Dezember 2019. Allianz Real Estate, die im Auftrag mehrerer Allianz Konzerngesellschaften tätig ist, hat ihre logistische Präsenz in Frankreich ausgebaut und sich...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

LIP Invest kauft UPONOR-Logistikzentrum in Haßfurt

- LIP Logistik-Fonds erwirbt nachhaltigen Neubau mit rund 17.000 Quadratmetern Mietfl... Mehr lesen

Hellmann mietet Panattoni Park Frankfurt Süd

- Vollvermietung schon vor Fertigstellung des Logistik Parks in Wörrstadt - Immobili... Mehr lesen

SEGRO vermietet rund 2.200 Quadratmeter im SEGRO Airport Park Berlin

SEGRO hat für den „SEGRO Airport Park Berlin“ drei neue Mieter für z... Mehr lesen

SEGRO gewinnt ID Logistics als Mieter für 31.000 Quadratmeter in Tilburg

SEGRO hat ID Logistics als langfristigen Mieter für 31.000 Quadratmeter Logistikfl... Mehr lesen

BNP Paribas Real Estate vermittelt mehr als 42.000 Quadratmeter Logistikfläche bei Be...

Berlin, 21. Januar 2020 – Insgesamt acht Mietverträge über gut 42.700 Quad... Mehr lesen

P3 Logistic Parks mit neuem Mieter für seinen Park in Horb

Frankfurt, 20. Januar 2020 – P3, langfristiger Investor und Entwickler von Logistiki... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.