News veröffentlichen
27.10.2017 Deals

Allianz investiert in Hines European Value Fund und erweitert damit ihren Zugang zu Value Add Investments in Europa

München, Paris, 27. Oktober 2017 – Die Allianz wird 100 Millionen Euro in den European Value Fund investieren und damit ihren Zugang zu Value Add Investments auf pan-europäischer Ebene erweitern. Allianz Real Estate, der Immobilien Investment und Asset Manager innerhalb der Allianz Gruppe, hat die Transaktion für mehrere deutsche Allianz Gesellschaften umgesetzt.

27.10.2017

label
Nachdem für den Hines European Fund seit dem ersten Closing im Juli bereits 326 Millionen Euro eingesammelt werden konnten, wird das Erreichen des für den Fonds gesetzten Zielvolumens in H...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Duisburg: RUHR REAL vermietet 455 m² Bürofläche an REDEX

Essen, 05. Juni 2020. Die REDEX GmbH mietet 455 m² Bürofläche im Haus Schwa... Mehr lesen

GRR Group erwirbt Fachmarktzentrum in Landsberg

GRR German Retail Fund No. 2 mit dieser Transaktion vollständig investiert Mehr lesen

blackolive vermittelt Büroflächen an die DB Energie GmbH

Ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG verlagert ihren Unternehmensstandort aus dem ... Mehr lesen

QUEST Investment Partners entwickelt Denkmalikone in Berlin

Forward Deal: KanAm Grund erwirbt Immobilie für den LEADING CITIES INVEST Mehr lesen

DRIVEN begrüßt SimpliOffice als ersten Mieter im Potsdamer Think Campus

Der Coworking-Anbieter mietet ca. 1.400 Quadratmeter im Erdgeschoss: „Ideale Nutzung... Mehr lesen

Computacenter wird Mieter der Killesberghöhe in Stuttgart

- Hahn Gruppe wandelt Möbel-Showroom-Flächen zu attraktivem Büro - 2.600 m... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.