News veröffentlichen
17.03.2020 Facility Management

Apleona erbringt integriertes Facility Management für Bombardier Transportation in Deutschland

Großauftrag über fünf Jahre für sämtliche Produktionsstätten und Büros in Deutschland

Anzeige
Bombardier Transportation, die Schienenverkehrsparte („rail division“) des Bombardier Konzerns, hat Apleona mit dem integrierten Facility Management für alle Standorte in Deutschland ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

SORAVIA erweitert Dienstleistungsportfolio durch Ankauf von SIPEKO Sicherheitstechnik GmbH

Die Expansion von SORAVIA im Bereich Facility- Asset- und Property- Managements schreitet ... Mehr lesen

HEICO übernimmt die Verwaltung des MONA Einkaufszentrums (KGAL) in München

HEICO Property Partners GmbH, München Januar/2020: HEICO hat am 01. Januar das Proper... Mehr lesen

STRABAG PFS erzielt Neuaufträge für Berliner Ministerien

Die STRABAG Property Die STRABAG Property and Facility Services (STRABAG PFS) konnte zwei ... Mehr lesen

Piepenbrock gewinnt Auftrag bei Starlight Express

(Bochum, 27.01.2020) Die Starlight Express GmbH hat Piepenbrock mit der Unterhaltsreinigun... Mehr lesen

L&T beauftragt Piepenbrock mit Reinigung

(Osnabrück, 16.01.2020) Ab dem 1. Februar 2020 zeichnet Piepenbrock für Dienstle... Mehr lesen

Apleona übernimmt integriertes FM für Münchner Bürogebäude MY.O

CA Immo hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellem Fac... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.