News veröffentlichen
08.11.2018 Unternehmen

Apleona verkauft Immobilienberater GVA an Avison Young

TOP News
  • Dr. Jochen Keysberg, CEO Apleona - Bildnachweis: Apleona (c) www.johannesvogt.de
Bildunterschrift: Dr. Jochen Keysberg, CEO Apleona - Bildn...
Die GVA mit Sitz in London wird an das weltweit tätige, kanadische Immobilienberatungsunternehmen Avison Young verkauft. GVA, die operativ als Immobilienberater überwiegend im Vereinigten Königreich aktiv ist, wurde bereits seit Anfang dieses Jahres als eigenständige Marke getrennt von Apleona geführt. Im Januar erklärte Apleona CEO Dr. Jochen Keysberg, dass die unterschiedlichen Geschäftsmodelle von GVA als Immobilienberater und Apleona als Real Estate und Facility Manager für sich gesehen jeweils sehr erfolgreich sind, aber die Anforderungen ihrer jeweiligen Märkte und Kundengruppen deutlich anders bedient werden müssten. Insofern sei es für beide Unternehmen sinnvoll und richtig, den weiteren geschäftlichen Erfolg auf dem jeweils eingeschlagenen Weg getrennt zu suchen.

„Für uns ist der Verkauf von GVA ein weiterer wichtiger Schritt Apleona zu einem führenden europäischen Real Estate und Facility Manager auszubauen. Gleichzeitig freuen wir uns sehr, dass mit Avison Young jetzt ein langfristig orientierter, strategischer Investor gefunden wurde, der zusammen mit GVA deren Wachstumskurs fortsetzen möchte“, kommentierte Dr. Jochen Keysberg die Transaktion heute. Er bedankte sich im Namen des gesamten Management Boards der Apleona Gruppe für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren und wünscht den Kolleginnen und Kollegen bei GVA weiterhin viel Erfolg.

Über die Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Auch ohne GVA ist Apleona in allen Märkten des Vereinigten Königreichs und Irland als Real Estate und Facility Manager vertreten. Allein in diesem Jahr wurden unter anderem die University of Roehampton in London, die University of Central Lancashire in Preston, Hull and East Yorkshire (HEY) Hospitals NHS Trust, der Automobilzulieferer ZF sowie ein großer amerikanischer Flugzeughersteller als Neukunden gewonnen. In UK und Irland arbeiten auch nach der Trennung von GVA circa 3.000 Kolleginnen und Kollegen an über 250 verschiedenen Kunden-Standorten für Apleona.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Apleona GVA Real Estate Advisors - neuer Name für Bilfinger Real Estate

Das Immobilienberatungsgeschäft von Apleona erhält den Namen Apleona GVA Real Es... Mehr lesen

Apleona: Hochbau geht an Schweizer Bauunternehmen Implenia

Der Immobiliendienstleister Apleona veräußert seine Hochbau-Aktivitäten an... Mehr lesen

Verbindungen

0 Kommentare