News veröffentlichen
01.10.2019 ProjekteLogistik

Aquila Capital betritt den italienischen Immobilienmarkt durch nachhaltige Logistikentwicklung auf 104.000 m² bei Mailand

- Drittes südeuropäisches Green Logistics-Großprojekt – derzeit rund 720.000 m² in Entwicklung

- Etablierter Logistikstandort im Dreieck Mailand, Genua, Turin

- Standardmäßige Ausstattung mit PV-Anlagen, BREEAM-Gebäudezertifikaten sowie mindestens zweijährige CO2-Neutralstellung nach Green Logistics-Strategie

01.10.2019

label
Anzeige
Hamburg, 1. Oktober 2019 – Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital steigt in den italienischen Immobilienmarkt ein und entwickelt 104.000 Quadratmeter nac...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.