News veröffentlichen
16.05.2019 ProjekteBerlin

ARGE Patzschke Schwebel Architekten und Mario Lindner stellen erstmals Konzepte zur Überbauung der A100 in Berlin vor

Bau von 3.000 neuen Wohneinheiten, Sozialeinrichtungen, Grünanlagen und Fahrradwegen zwischen Hohenzollerndamm und S-Bahnhof Halensee möglich

Berlin, 16. Mai 2019 – Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) zwischen Patzschke Schwebel Architekten und Mario Lindner hat erstmals zwei Konzepte zur Überbauung der A100 in Berlin vorgestellt. Zum...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

1 Kommentar

  • Rainer Milzkott, 16.05.2019:

    Sehr gutes Konzept, das auch ein kurzes Stück der Ringbahn überbaut. In der Abstimmung mit S-Bahn / Deutsche Bahn liegt die Herausforderung.