News veröffentlichen
15.11.2017 DealsBüroWien

Art-Invest Real Estate erwirbt Millennium Tower in Wien und realisiert den Markteintritt in Österreich

Art-Invest Real Estate hat die Landmark-Büroimmobilie Millennium Tower am Handelskai 94-96 in Wien erworben und damit das erste Investment in Österreich unternommen. Das Gebäude war bis 2014 mit einer Höhe von 202 Metern und 50 Stockwerken das höchste Bürogebäude Österreichs und verfügt über ca. 40.000 m² Gewerbemietfläche. Der Ankauf erfolgte für einen Spezialfonds, den Art-Invest für die Rheinischen Versorgungskassen aufgelegt hat.

15.11.2017

label
Der Millennium Tower ist fester Bestandteil der Wiener Skyline und besticht durch seine strategisch günstige Lage an dem Verkehrsknotenpunkt Handelskai mit eigenem Bahnanschluss im 20. Wiener Gem...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Colliers: Genesis Motor Europe mietet 1.800 Quadratmeter Bürofläche im Alphahaus...

Für das in Offenbach-Kaiserlei gelegene Alphahaus konnte KG Real Estate im Auftrag de... Mehr lesen

ARDIAN REAL ESTATE VERÄUSSERT MÜNCHNER BÜROKOMPLEX „GUSTAV“ AN ...

Nach umfassender Modernisierung und erfolgreicher Repositionierung übergibt Ardian ei... Mehr lesen

Berlin-Neukölln: Aengevelt vermittelt 570 m² Bürofläche an Software-En...

Die Tz Connect GmbH entwickelt Open-Source-Software für Projekte und Unternehmen, die... Mehr lesen

Hamburg: APOprojekt übernimmt Ausbau für Ökostrom-Anbieter LichtBlick auf 8...

Der Energieversorger LichtBlick SE hat die APOprojekt GmbH mit der Realisierung eines Nutz... Mehr lesen

PATRIZIA bringt Publikumsfonds mit zwei Immobilien in Augsburg und Nürnberg

- Investment in zwei der wirtschaftlich und kulturell bedeutendsten Städte in Bayern ... Mehr lesen

Coros erwirbt Bürogebäude in München-Neuperlach

- Das „Gustav“ ist der erste Ankauf in München mit dem Ziel, weitere Obje... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.