News veröffentlichen
29.01.2019 DealsBüroFrankfurt

Art-Invest erwirbt Multi-Tenant Bürohaus im Frankfurter Ostend

Das 8.400 m² große Objekt an der Hanauer Landstraße 151-153 wurde 2003 gebaut und ist aktuell zu 85% vermietet.

Art-Invest Real Estate hat für einen von ihr verwalteten Bürofonds die Hanauer Landstraße 151-153 / Ferdinand-Happ-Straße 32 in Frankfurt am Main erworben. Der Verkauf wurde von ...

Das könnte Dich auch interessieren

Dentons begleitet Porth-Gruppe bei Erwerb von Postbahnhof Darmstadt

Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat die Porth-Gruppe bei dem Erwerb des Büroko... Mehr lesen

Cube Real Estate vermietet in Leverkusener Cube Factory 577 langfristig 1.460 m² an G...

Cube Real Estate kann einen weiteren Vermietungserfolg in der Leverkusener Quartiersentwic... Mehr lesen

Bank Pekao mietet 18 Stockwerke im Forest Tower von HB Reavis

In einer der größten Transaktionen dieser Art in Warschau hat der international... Mehr lesen

Sonar Real Estate vermietet 2.450 Quadratmeter Bürofläche im „Upper Sendli...

Sonar Real Estate hat in seiner Funktion als Asset für den SIS Stuttgarter Immobilien... Mehr lesen

München – Denodo mietet exklusiv über Knight Frank München rund 800 m...

Der führende Anbieter für Datenmanagement expandiert in München und hat im ... Mehr lesen

Leipzig: N A S erreicht Meilenstein bei Repositionierung des „Forum am Mariannenpark...

Teilbereiche des Gesundheitsamtes, der Arbeitsmedizin- und Sicherheitstechnische Dienst so... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.