News veröffentlichen
02.07.2019 Digital(es)

as immobilien setzt als erster Kunde die Allthings Plattform zur Verwaltung von Stockwerkeigentum ein

Der inhabergeführte Immobiliendienstleister as immobilien nutzt die Allthings Plattform, um die Verwaltung von Stockwerkeigentum zu digitalisieren. Mehr Transparenz, verbesserte Kommunikation und ein Beitrag zur Nachhaltigkeit sind dabei die Kernziele. Das deutsch-schweizerische PropTech Unternehmen Allthings erschliesst damit ein weiteres Kundensegment mit seiner nutzerorientierten Service-Plattform.

02.07.2019Allthings Technologies AG

label
Anzeige
Seit über 20 Jahren steht as immobilien für professionelle und innovative Stockwerkeigentümerverwaltung. Für eine erfolgreiche Verwaltung ist es wichtig, dass alle Eigentümer ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

KIWI und kawaloo starten Kooperation im Bereich der innovativen Vermittlung von privaten L...

Berlin / Frankfurt, 13.11.2019 – Das Startup kawaloo geht im Rahmen seines Markteint... Mehr lesen

EverReal schließt Seed-Investment-Runde erfolgreich ab

- Seed X Liechtenstein AG (Seed X) und High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren sieb... Mehr lesen

PropTech Winter Special: blackprint Booster präsentiert neue digitale Geschäftsm...

Frankfurt am Main, 12. November 2019 – Effiziente Bauabläufe, intelligente Geb... Mehr lesen

Wohnungsbau: Sonderwünsche digital und effektiv managen

Webbasierte Arbeitsplattform für die ganzheitliche Abwicklung von Sonderwünschen... Mehr lesen

Aareon Smart Platform: offene Integration auf neuem Level

Bedeutende Innovation für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft: Aareon führt a... Mehr lesen

HousingAnywhere und REOS geben neue Partnerschaft bekannt

Nahtlose Nutzererfahrung: von der Buchung bis zum unterschriebenen Mietvertrag Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.