News veröffentlichen
09.06.2020 Unternehmen

Baubeginn des Mieterstromprojektes mit 128 kWp in Walsleben

• Amt Temnitz und Solarimo starten erstes kommunales Projekt im Verwaltungsbezirk Amt Temnitz in der Region Ostprignitz-Ruppin

• Baubeginn trotz Covid-19-Krise für Mitte Juni geplant

09.06.2020

label
Anzeige
Walsleben, 09.06.2020 – Das erste kommunale Mieterstromprojekt im Bereich des Amtes Temnitz geht an den Start: Das Amt Temnitz setzt zusammen mit dem Mieterstromanbieter Solarimo das Projekt um,...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Cushman & Wakefield vermittelt 2.000 m² Gewerbefläche an Fitnessstudio-Betre...

Das Münchner Bürovermietungsteam der internationalen Immobilienberatung Cushman ... Mehr lesen

Verkehrswacht Parkplatz GmbH firmiert nun unter GOLDBECK-Fahne

- GOLDBECK Parking Services gliedert Verkehrswacht Parkplatz GmbH ein - Parkraumportfolio... Mehr lesen

PREOS Real Estate AG: weitere Aufstockung der 7,50 %-Wandelanleihe um 40,0 Mio. EUR

Leipzig, 16.10.2020 – Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Re... Mehr lesen

on-geo und Skendata kooperieren in der Immobilienbewertung

- Versicherungskunden von SkenData erhalten automatisiert Bewertungsgutachten aus LORA mit... Mehr lesen

Peach Property Group AG: Unternehmensanleihe mit Volumen von EUR 300 Mio. vollständig...

- Hohe Nachfrage; Zielvolumen erfolgreich erreicht - Laufzeit von fünf Jahren, Coup... Mehr lesen

Immobilienwirtschaft: CAPERA zu einem der familienfreundlichsten Arbeitgeber des Jahres ge...

Neu-Isenburg, 16. Oktober 2020 – Die CAPERA Immobilien Service GmbH (CAPERA), ein bu... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.