News veröffentlichen
21.01.2021 ProjekteNürnberg

Baustart für den Eisspeicher im Quartier „Hansapark Nürnberg“

Die Bauarbeiten für den Eisspeicher im Quartier „Hansapark Nürnberg“ haben begonnen. Mit einem Durchmesser von 9,5 Metern und einer Höhe von 5 Metern ist der unterirdische Speicher Herzstück eines nachhaltigen Energiekonzepts, bei dem sich das Stadtquartier selbst mit erneuerbaren Energien versorgen soll. Das innerstädtische Quartier Hansapark, das die te group in mehreren Bauabschnitten entwickelt, entsteht im Nürnberger Südwesten. Der erste Bauabschnitt, ein Büro- und Verwaltungsgebäude, wurde im Mai 2020 fristgerecht übergeben. Für die Finanzierung wurde neben Bankdarlehen mit der Airbus Bank auch ein festverzinsliches Wertpapier aufgelegt. Dieses wurde über die Finanzplattform SKAPA Invest GmbH vermittelt.

Anzeige
München/Nürnberg, 21. Januar 2021. Das energetische Konzept sieht vor, dass die Energie für Wärme und Kühlung vor Ort erzeugt, die Bedarfe miteinander kombiniert und durch ein...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Wohnfläche wird verdoppelt: Rohbau für PhilippsTor in Hanau steht

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt baut 156 neue Mietwohnungen, 32... Mehr lesen

ROTES KREUZ und TERRAGON realisieren gemeinsam „Seniorencampus“ am bayerischen...

Tür-an-Tür-Konzept mit ca. 150 neue Service-Wohnungen, 90 stationären Pfleg... Mehr lesen

Das erfolgreichste Innovations-Ökosystem weltweit kommt nach Hamburg: Im Mai er...

Die Factory Berlin zieht in den Hammerbrooklyn.DigitalPavillon ein und schafft hier einen ... Mehr lesen

Neueröffnung in Bochum: Aus PLATTFORM wird Raab Karcher

Neuer Raab Karcher-Standort eröffnet am 01. März in Bochum Mehr lesen

Aconlog und bauwo starten mit Bauarbeiten für die Errichtung einer Logistikimmobilie ...

Die Projektentwickler Aconlog Projektentwicklung GmbH (Köln) und die bauwo Grundst... Mehr lesen

SEGRO entwickelt grünsten Logistik- und Gewerbepark von London

SEGRO hat die Planungsgenehmigung für die spekulative Entwicklung des bisher gr... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.