News veröffentlichen
15.07.2016 ProjekteBerlin

Baustart für den Neubau des BundeswehrVerbandes im neuen Stadtquartier Hallesche Straße

- Neubau der Geschäftsstelle des Deutschen BundeswehrVerbandes.

- Büroarbeitsplätze und Konferenzräume auf sieben Etagen.

- Gebäude ist Teil der Reurbanisierung des historischen Dreiecks an der Halleschen Straße.

Der neue Hauptsitz des Deutschen BundeswehrVerbandes entsteht in der Mitte Berlins: Auf den Tag genau 60 Jahre nach der Gründung des Verbandes gab der Bundesvorsitzende Oberstleutnant Andr...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Kauri CAB kauft 130 Mio. Euro Wohnimmobilien-Portfolio in Berlin und Magdeburg von der ZBI...

Die Kauri CAB Management GmbH (“KCM“), Berlin, hat in einem ersten Deal f... Mehr lesen

Samwers: The German Trumps?

Wie Recherchen von digital kompakt ergaben, verfügen die Samwers wohl über ein I... Mehr lesen

CA Immo verkauft Deutschland-Zentrale von Mercedes-Benz in Berlin an Union Investment

Der Vertrag zum Verkauf der im Juni 2013 fertig gestellten Deutschland-Zentrale von Merced... Mehr lesen

MÄHREN GRUPPE wird zur MÄHREN AG und kauft Immobilienportfolio

• Ankauf von 17 Mehrfamilienhäusern für 50 Millionen Euro • 418 Wohne... Mehr lesen

Das Berliner ZOOM fast vollständig vermietet

(Berlin, 08.03.2018) Hines, das international agierende Immobilieninvestment-unternehmen, ... Mehr lesen

Institutioneller Fonds von Union Investment trennt sich von Büroobjekt in Berlin

Verkaufserlös soll für den DEFO-Immobilienfonds 1 im europäischen Ausland r... Mehr lesen

0 Kommentare