News veröffentlichen
07.07.2022 Experten

BayernHeim untersucht mit Andrea Gebhard das Leitbild für herausragende, nachhaltige Architektur im Wohnungsbau.

• Als dritten Studienschwerpunkt beleuchtet die BayernHeim gemeinsam mit Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin Andrea Gebhard die Kriterien für eine nachhaltige Gestaltung von Wohnraum.

• Wichtiger Faktor ist die flächensparende Schaffung von Wohnraum durch Revitalisierung und Umnutzung bestehender Gebäude.

• Nachhaltige Neubau-Architektur zeichnet sich besonders durch modulare Anpassbarkeit an Bedarf, großzügige Gemeinschaftsflächen und ökologische Frei- und Grünflächen aus.

• Durch den Bau mit ökologischen Materialien, innovativen Energiekonzepten, gut überlegten Grundrissen und effektiver Fassadengestaltung können bis zu 180 Kilogramm CO2 pro Quadratmeter gebunden werden.

Anzeige
In dem dritten Studienabschnitt der BayernHeim Studie 2022 widmen sich Ralph Büchele, Geschäftsführer der BayernHeim GmbH und Andrea Gebhard, Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin, d...

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.