News veröffentlichen
09.09.2020 Unternehmen

BECKEN Invest baut Fondsgeschäft weiter aus

- Mezzanine Debt Fund REPE 1 voll platziert

- First Closing des Nachfolgefonds REPE 2 erfolgt

- REPE 2 soll ein Entwicklungsvolumen von bis zu 700 Millionen Euro co-finanzieren

- Fondsexperte Michael Amann soll als Geschäftsführer Fondssparte erweitern

Anzeige
Hamburg, den 09. September 2020. Das inhabergeführte Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken hat über seine Gesellschaft BECKEN Invest seinen ersten Mezzanine Debt Fund REPE 1...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.