News veröffentlichen
16.09.2019 ProjekteBüroHamburg

Behnisch Architekten gewinnt Architekturwettbewerb für EDGE ElbSide, der zukünftigen Vattenfall-Zentrale in der HafenCity

- Innovative Arbeitsplatzkonzeption, Transparenz und Kommunikation mit dem Umfeld zeichnen den Siegerentwurf aus

- Vier renommierte Architekturbüros beteiligten sich am komprimierten Workshopverfahren

- Vattenfall wird als Hauptmieter in das smarte Bürohaus einziehen, das den hohen Nachhaltigkeits- und Innovationsansprüchen von EDGE entspricht

- Fertigstellung des nachhaltigen Gebäudes ist für Anfang 2023 geplant

Berlin/Hamburg, 16.09.2019. Der Gebäudeentwickler EDGE, der Energieversorger Vattenfall, die HafenCity Hamburg GmbH sowie die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen der Freien und Hans...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

STRABAG Real Estate krönt Gläserne Softwarefabrik Karlsruhe mit Richtkranz

• Neue Zentrale der STP Informationstechnologie AG wird im Frühjahr 2020 ... Mehr lesen

Neotares entwickelt neue Arbeitswelten für Europcar Mobility Group Germany

neotares, eine Unternehmensberatung für die Konzeption neuer Arbeitswelten, hat das A... Mehr lesen

Gemeinsame Projektentwicklung im Europaviertel von Frankfurt am Main

Die Messe Frankfurt und die Gustav Zech Stiftung verständigen sich über eine gem... Mehr lesen

Colliers International: V12 Building in Köln bietet rund 12.500 Quadratmeter moderne ...

Motorworld entwickelt Büroobjekt auf historischem Gelände des ehemaligen Flughaf... Mehr lesen

FLARE OF FRANKFURT als Ikone innovativer Architektur ausgezeichnet

Rat für Formgebung ehrt die Projektentwicklung von STRABAG Real Estate/RFR mit dem IC... Mehr lesen

Königpassage: Erste Flächen für das neue Bürgerzentrum übergeben

- Bisher planmäßiger Verlauf der Umbauarbeiten - Service-Zentrum f... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.