News veröffentlichen
02.02.2011 Politik

Bei rufschädigenden Äußerungen des Vermieters kommt eine Kündigung auch ohne vorherige Abmahnung in Betracht

02.02.2011

label
Bei einem gewerblichen Mietverhältnis kann für den Mieter ein Recht zur fristlosen Kündigung gemäß § 543 Abs. 1 BGB bestehen, wenn der Vermieter gegenüber Dritten o...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Anhörung zur Grunderwerbsteuerreform: ZIA macht auf drohenden Kollateralschaden aufme...

Berlin, 14.10.2019 – In der heutigen Anhörung zur grunderwerbsteuerlichen Auswe... Mehr lesen

„Brennpunkt Wohnen – Was ist uns der soziale Frieden wert? Welche Wege f...

Das Thema Wohnen ist seit Monaten in ganz Deutschland ein hochemotionales Diskussionsthema... Mehr lesen

VDIV: Auf Meisterpflicht muss Sachkundenachweis für Immobilienverwalter folgen

Verbraucherschutz in der Wohnungswirtschaft muss endlich vorangetrieben werden Mehr lesen

Halbzeit: Zwei Jahre GroKo – Wohnungspolitik im Fakten-Check

Berlin/München, 7. Oktober 2019 – Angesichts der angespannten Immobilienm... Mehr lesen

ZIA sieht Müller auf dem Weg zu mehr Vernunft statt ideologischem Aktionismus

Berlin, 02.10.2019 – Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immo... Mehr lesen

GdW: SPD-Pläne zum Mietrecht sind keine Basis für eine gute Wohnungspolitik

Berlin – "Die Positionen der SPD-Fraktion zum Thema Mietrecht sind keine Basis ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.