News veröffentlichen

BEOS gewinnt REISSWOLF als Mieter für 5.100 Quadratmeter

14.02.2018

label
Hamburg, 14. Februar 2018: Die BEOS AG erweitert den im Besitz ihres offenen Immobilien Spezial-AIF „Corporate Real Estate Fund Germany III“ befindlichen Gewerbepark Glinnkamp bei Hamburg um einen Neubau mit 5.100 Quadratmeter Mietfläche. Insgesamt wird der Gewerbepark damit über mehr als 93.500 Quadratmeter Mietfläche verfügen. Der Neubau wird speziell für die europaweit aktive REISSWOLF Gruppe, die diverse Leistungen rund um ein sicheres Datenmanagement anbietet, entwickelt und muss höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Die Mietflächen bestehen aus 2.600 Quadratmetern Bürofläche, 1.300 Quadratmetern Servicefläche und 1.200 Quadratmetern Lagerfläche. Nach einer rund zwölf-monatigen Projektentwicklungszeit wird REISSWOLF voraussichtlich Ende 2018 seinen aktuellen Standort von Oststeinbek nach Glinde in die neuen Mietflächen verlegen. Die Mietvertragslaufzeit beträgt 15 Jahre, zuzüglich einer Option auf fünf weitere Jahre.

Der in mehreren Bauabschnitten von 1972 bis 2016 errichtete Gewerbepark liegt im infrastrukturell gut angebundenen Gewerbegebiet von Glinde, einer Stadt mit ca. 18.000 Einwohnern unmittelbar hinter der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Der Hamburger Hauptbahnhof ist innerhalb von 25 Minuten über die A24 erreichbar, die A1 in weniger als fünf Autominuten.

Die für REISSWOLF neu entwickelten Flächen entstehen auf einem Erweiterungsgrundstück, das noch weitere rund 8.000 Quadratmeter bebaubare Fläche bietet, die an die individuellen Anforderungen zukünftiger Mieter angepasst werden können. „Die Entwicklung des neuen Gebäudes gemäß der hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen unseres zukünftigen Mieters REISSWOLF verdeutlicht die Flexibilität der im Gewerbepark Glinnkamp verfügbaren Flächen“, sagt Henrike Grabow, Senior Projektmanagerin bei der BEOS AG in Hamburg.

In mehreren Bauabschnitten von 1972 bis 2016 errichtet, liegt der Gewerbepark im infrastrukturell gut angebundenen Gewerbegebiet von Glinde, einer Stadt mit circa 18.000 Einwohnern unmittelbar hinter der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Zu den Hauptmietern des Gewerbeparks gehören die Apex Internationale Spedition GmbH und Alfa Laval AB, ein Hersteller von Produkten für die Stofftrennung, Wärmeübertragung sowie Förderung von Fluiden mit Sitz in Schweden.

Gerlach Gewerbe Logistic Services war bei der Anmietung beratend für REISSWOLF tätig.

Impressum | Inhalt melden

0 Kommentare