News veröffentlichen
27.08.2015 DealsFrankfurt

Bilfinger Real Estate betreut Verkauf des SAONEHAUS in Frankfurt-Niederrad an ActivumSG Fonds III

Im Auftrag einer institutionellen Investorin hat Bilfinger Real Estate den Kaufvertragsabschluss für das SAONEHAUS in der Saonestraße 3 + 3a in Frankfurt-Niederrad erfolgreich vorbereitet und koordiniert. Nach Erfüllung der im Kaufvertrag vereinbarten Auflagen wechselte das Bürogebäude im Juli in den Fonds III des auf opportunistische Investments spezialisierten Immobilienfonds ActivumSG Capital Management Ltd. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

27.08.2015Apleona GmbH

label
Das 1991 fertiggestellte SAONEHAUS verfügt über insgesamt 21.000 Quadratmeter Mietfläche verteilt auf zwei gleich große, zehngeschossige Bauteile. Der Gebäudeteil Saonestra...
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

ARCADIA Investment Group vermietet neue Fläche mit rund 1.000 m² Mietfläche...

Die Leipziger ARCADIA Investment Group hat der deutschen Drogeriemarktkette Rossmann eine ... Mehr lesen

KanAm Grund Group: Developmentaktivitäten schreiten voran – weitere Großv...

MASEVEN Management GmbH mietet 13.500 Quadratmeter-Projekt in der Gutleutstraße in F... Mehr lesen

abrdn erwirbt Gewerbeobjekt in München

Die abrdn Investments Deutschland AG, die deutsche Einheit der abrdn-Gruppe, gibt bekannt,... Mehr lesen

Aigner Immobilien schließt exklusiven Vermietungs-Großauftrag der Wohnbau GmbH...

Die Aigner Immobilien GmbH hat einen exklusiven Vermietungs-Großauftrag der Wohnbau... Mehr lesen

S&P Grund Invest: Ankauf von fünf Objekten

Die S&P Grund Invest, eine Beteiligung der Sontowski & Partner Group, hat in den v... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.