News veröffentlichen

blackolive vermittelt Büroprojekt an Landesärztekammer Hessen (LÄKH) als Eigennutzer

  • Projekt Landesärztekammer Hessen FFM
Bildunterschrift: Projekt Landesärztekammer Hessen FF...
Frankurt, 12.06.2017 | 630 Views
Frankfurt, 12. Juni 2017: Die Landesärztekammer Hessen (LÄKH) hat ein noch zu errichtendes Verwaltungsgebäude mit ca. 5.400 m² Bürofläche und Tagungsräumen auf der Hanauer Landstraße zum Eigennutz erworben. Lang & Cie. Real Estate AG ist Verkäufer und Projektentwickler und wird das Bürogebäude nach den Wünschen der Kammer bis zum 2. Quartal 2019 schlüsselfertig errichten. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt die Landesärztekammer Hessen (LÄKH) die beruflichen Belange ihrer Mitglieder (ca. 34.700 Ärztinnen und Ärzte, Stand: 02.06.2015) auf allen Gebieten ärztlicher Berufsausübung. Sie ist seit über 20 Jahren in Frankfurt-Hausen ansässig und wurde im Rahmen einer exklusiven „Move vs. Stay“ Analyse von blackolive, Mitglied von German Property Partners (GPP), beraten. Das Projekt ist Teil des Lindley-Quartiers.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Frankfurt - Vertriebsstart der Wohnturmentwicklung "Drei Schwestern" an der Stif...

Frankfurt, 9. Juli 2015 - Der Startschuss für den Vertrieb des Projektentwicklungs-Ar... Mehr lesen

Das Herz des Europaviertels beginnt zu schlagen: Skyline Plaza in Frankfurt am Main er...

170 Shops +++ Food-Court mit rund 400 Sitzplätzen +++ rund 1.200 Arbeitsplätze +... Mehr lesen

Frankfurt: Holzhausenviertel erhält neues Wohnquartier

Die Projektierungsphase für das Diakonissenareal in Frankfurt ist fast abgeschlossen ... Mehr lesen

0 Kommentare