News veröffentlichen
02.03.2017 Unternehmen

blackprint Booster fördert vier PropTech-Startups aus Deutschland und Estland

- Erste sechsmonatige Runde in zweijährigem Accelerator-Programm gestartet

- Startups Bespaced, Habitalix, Moderan und Roomhero ziehen in Frankfurter TechQuartier ein

- Pilotprojekte mit etablierten strategischen Partnern aus der Immobilienbranche

- Teams erhalten 50.000 Euro Beteiligungskapital, gezieltes Mentoring und umfassendes Coaching

Frankfurt am Main, 2. März 2017 – Mit einem umfangreichen Kick-off ist im Frankfurter TechQuartier der blackprint PropTech Booster in die erste Programmrunde gestartet. Der führende de...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Wealthcap startet neuen Publikums-AIF „Wealthcap Immobilien Deutschland 42“

- Portfolio mit moderner Büroimmobilie in Berlin gesichert - Zwei weitere Investiti... Mehr lesen

Exporo überschreitet 500 Millionen-Euro-Schwelle

Die führenden Plattform für digitale Immobilien-Investments hat seit Gründu... Mehr lesen

publity beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zur Aufstockung ihre...

Frankfurt am Main, 13.09.2019 – Der Vorstand der publity AG (Scale, ISIN DE000697250... Mehr lesen

Mitarbeiterschulung im Fokus

(Osnabrück, 13.09.2019) Am 12. September wurde das neue Piepenbrock Technologiezentru... Mehr lesen

Straubenhardt setzt als erste Modellkommune Baden-Württembergs auf kreislauffähi...

Nicht nur Strohhalme oder Plastiktüten verursachen unnötigen Müll. Die H... Mehr lesen

Berlin: Französisches Unternehmen Opteven mietet über AENGEVELT 650 m² B...

Das französische Unternehmen Opteven Services (www.opteven.com) mit Hauptsitz in Lyon... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.