News veröffentlichen
02.03.2017 Unternehmen

blackprint Booster fördert vier PropTech-Startups aus Deutschland und Estland

- Erste sechsmonatige Runde in zweijährigem Accelerator-Programm gestartet

- Startups Bespaced, Habitalix, Moderan und Roomhero ziehen in Frankfurter TechQuartier ein

- Pilotprojekte mit etablierten strategischen Partnern aus der Immobilienbranche

- Teams erhalten 50.000 Euro Beteiligungskapital, gezieltes Mentoring und umfassendes Coaching

Frankfurt am Main, 2. März 2017 – Mit einem umfangreichen Kick-off ist im Frankfurter TechQuartier der blackprint PropTech Booster in die erste Programmrunde gestartet. Der führende de...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Ergebnis der Implenia Gruppe im ersten Halbjahr 2019 bestätigt die Erwartungen

- Implenia erzielt im ersten Halbjahr 2019 ein EBITDA von CHF 72,9 Mio. - Implenia best... Mehr lesen

Wohnimmobilien in Berlin: weniger Verkäufe, höhere Umsätze

- Wohnimmobilien in Berlin: weniger Verkäufe, höhere Umsätze - Frank... Mehr lesen

Instone Real Estate erwirbt von der Sontowski & Partner Group die Entwicklungsplattfor...

Essen/Erlangen, den 16. August 2019: Instone Real Estate, einer der deutschlandweit f... Mehr lesen

Commodus übernimmt Wohnbauentwickler mit 15 Projekten

- Kauf der P&P Wohnbau GmbH im Joint-Venture mit Unternehmer Daniel Günthert -... Mehr lesen

Firmengruppe Max Bögl investiert in mehr Sicherheit

Die Firmengruppe Max Bögl investiert bei der Anschaffung einer neuen Flotte von Fahrm... Mehr lesen

Steigende Kundennachfrage nach OYO Vacation Homes inspiriert das Unternehmen, den Fokus au...

- Erstes Vermietungsunternehmen, das im großen Umfang in Ferienhäuser und Ferie... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.