News veröffentlichen
16.07.2015 Politik

BMWi legt Referentenentwurf zur Berufszulassungsregelung für Immobilienverwalter vor

Verbraucherschutz für Wohnungseigentümer wird erhöht

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat gestern einen Referentenentwurf zum Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler vorlegt. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) begrüßt den Entwurf grundsätzlich, weil damit Verbraucherschutz und Qualifikation in der Wohnungsverwaltung erhöht werden. Als Spitzenverband hat der DDIV sich seit langem für Mindeststandards in der Immobilienverwaltung eingesetzt, da die Anforderungen an die Tätigkeit in den letzten Jahren signifikant gestiegen sind. Daher werden in § 34 c der Gewerbeordnung entsprechende Zugangsvoraussetzungen erlassen. Diese betreffen ausschließlich gewerbliche WEG-Verwalter. Die Detailregelungen sind nachfolgend in der Makler- und Bauträgerverordnung verankert. Der DDIV geht davon aus, dass diese Regelung zum 1. Januar 2016 in Kraft tritt. Nach einer Übergangsphase von neun Monaten, haben gewerbliche Verwalter sechs Monate Zeit, sich von einer IHK-Sachkundeprüfung befreien zu lassen.

16.07.2015

label
=== WEG-Verwalter müssen Sachkunde und Versicherungsschutz vorweisen === Dem Referentenentwurf zufolge müssen künftig WEG-Verwalter einen Sachkundenachweis, ihre Zuverlässigkeit...

Das könnte Dich auch interessieren

Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Vermietern und Mietern: „Ansatz ist richtig, prak...

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) unterstützt die Bundesregierung bei ihrem Pla... Mehr lesen

Überlastete Server, Rechtsdeutsch, Bürokratie: „Mehr als die Hälfte ...

- Erst rund 50 Prozent der Miteigentümer von wertfaktor haben ihre Grundsteuererkl... Mehr lesen

Gaspreisdeckel ist Voraussetzung für wirksames Abfedern der Energiekrise beim Wohnen

• sozial orientierte Wohnungswirtschaft appelliert an Bauministerkonferenz, sich f... Mehr lesen

Deutscher Bundestag verschiebt Zertifizierung für Immobilienverwalter

Der Deutsche Bundestag hat heute zur Verschiebung der Zertifizierung für Immobilienve... Mehr lesen

gefma wählt neuen Vorstand und Vorstandsvorsitzenden

Wolf-Dieter Adlhoch wird an die Spitze des Führungsgremiums des deutschen Branchenver... Mehr lesen

ZIA: Nur ein Gaspreisdeckel hilft noch

Die Gremien des Spitzenverbandes der deutschen Immobilienwirtschaft ZIA, Zentraler Immobil... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.