News veröffentlichen
Personalien | Deutschland

BNP Paribas Real Estate ernennt neuen Leiter Residential Investment für Düsseldorf

  • Fey, Christoph (c) BNPPRE
Bildunterschrift: Fey, Christoph (c) BNPPRE
Deutschland, 13.02.2018 | 259 Views
Düsseldorf, 13. Februar 2018 – Christoph Fey (35) hat im Januar als Director Regional Residential Investment die Verantwortung für das achtköpfige Residential Investment-Team in Düsseldorf übernommen. Der neue Abteilungsleiter wird gemeinsam mit seinen Kollegen die Wohninvestment-Aktivitäten von BNP Paribas Real Estate in und um die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt weiter vorantreiben. Darüber hinaus wird er die Präsenz des Immobiliendienstleisters in der Region stärken und weiter ausbauen. Christoph Fey ist seit einem Jahr bei BNP Paribas Real Estate tätig und war zuvor Senior Consultant Regional Residential Investment in der Düsseldorfer Niederlassung. Vor seinem Wechsel zu BNP Paribas Real Estate war er im Investment-Bereich der EVC Rheinland GmbH sowie von 2008 bis 2015 bei Engel & Völkers in München beschäftigt, unter anderem als Büroleiter.

Der Düsseldorfer Wohnungsmarkt befindet sich in einem starken Entwicklungsprozess und ist vor allem aufgrund sehr guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und dem dynamischen Immobilienmarkt bei Anlegern begehrt. Das Transaktionsvolumen stieg 2017 erstmals über die 1-Mrd-€-Grenze.

Impressum | Inhalt melden

0 Kommentare