News veröffentlichen
02.09.2015 ProjekteBerlin

Bouchégärten: das Berliner Unternehmen Archigon baut über 200 Eigentumswohnungen in Alt-Treptow

Ab Oktober 2015 entstehen zwischen Landwehrkanal und Treptower Park die Bouchégärten (http://www.bouchegaerten.de). Für zeitgemäßes und urbanes Wohnen sorgen ein nachhaltiges Gesamtkonzept, eine anspruchsvolle Ausstattung, lichtdurchflutete Räume durch bodentiefe Fenster, eine für die Archigon-Gruppe typische markante Fassaden-Architektur und grüne Hofgärten. Die Wohnanlage bietet durch individualisierbare Grundrisse zudem viel Gestaltungsfreiraum. Die Vermarktung erfolgt durch Archigon direkt.

02.09.2015

label
Im Südosten der Berliner Innenstadt in Alt-Treptow, inmitten einer familiären, grünen und ruhigen Wohnlage zwischen dem Landwehrkanal und dem Treptower Park entsteht ein auffallendes N...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Richtfest für Logistikhalle in Offenbach an der Queich

Im Industrie- und Gewerbepark Interpark in Offenbach an der Queich wächst eine neue L... Mehr lesen

SEGRO übergibt neu errichteten Zustellpunkt an die Deutsche Post DHL im SEGRO Airport...

SEGRO hat der Deutschen Post DHL einen regionalen last mile Zustellpunkt für die Brie... Mehr lesen

Olympus bezieht neue Zentrale in Hamburg

Hochmoderner Bürokomplex im Herzen Hamburgs bietet eine inspirierende Arbeitsumgebung... Mehr lesen

Erfolgreiche Übergabe am Neckar: neska bezieht Panattoni Park Mannheim Ost

- Panattoni übergibt multifunktionale Produktions- und Logistikimmobilie fristgerecht... Mehr lesen

GERCHGROUP und BPD realisieren Jackie K. in Bonn

Der Düsseldorfer Developer GERCHGROUP AG und der Gebiets- und Projektentwickler BPD I... Mehr lesen

„Neckar.Home“ in Rottenburg: Instone-Wohnprojekt ist vollständig vermarkt...

- Alle 66 Wohneinheiten verkauft – bereits ein Jahr nach Vertriebsstart - Intensiv... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.