21.04.2017RUECKERCONSULT GmbH

label

Bouwfonds IM akquiriert zweiten Wohnkomplex in Polen

- Immobilienentwicklung in Krakau gehört zum „Apartamenty Novum Projekt“ von Heitman und Hines

- Transaktion umfasst 146 Apartments und 113 Studentenwohnungen

- Wohnfläche beträgt insgesamt rund 9.200 Quadratmeter

Berlin / Hoevelaken, den 21. April 2017 – Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) expandiert weiter in Polen und hat eine zweite Wohnprojektentwicklung in Polen (Krakau) für den Bouwfonds European Residential Fund (BERF) erworben. Der Verkäufer ist ein Joint-Venture zwischen Heitman und Hines, wobei Hines die Projektentwicklung durchgeführt hat. Dies ist der zweite Ankauf in Polen von Bouwfonds IM für den BERF. Die Transaktion umfasst 146 Apartments und 113 Studentenwohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 9.200 Quadratmetern. Die Wohnungen sind in der Rakowicka Straße in der Innenstadt von Krakau und befinden sich in drei Gebäuden, die den zweiten Teil des „Apartamenty Novum Projekts“ von Heitman und Hines bilden. Die Gebäude sind rund 15 Minuten zu Fuß von der Innenstadt und fünf Minuten vom Hauptbahnhof sowie der Shopping Mall Galeria Krakowska entfernt.

Michiel Dubois, Managing Director Residential Real Estate von Bouwfonds IM, kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir diese attraktive Investmentchance in Krakau nutzen konnten. Nach unserem ersten Ankauf in Warschau im Jahr 2016 untermauert die jetzige Transaktion die strategische Bedeutung Polens mit seinen vielen städtischen Zentren für unser pan-europäisches Portfolio.“

Wojciech Rumian, Mitglied des Management Boards von Hines Polska, fügt hinzu: „Mit Bouwfonds IM haben wir für den zweiten Bauabschnitt unseres Wohnkomplexes in Krakau einen renommierten Investor und Asset Manager gewinnen können. Hines unterstreicht damit sein Wachstum in der Projektentwicklung im Mietwohnungssektor in Polen, das ein interessantes Wachstumspotenzial bietet.“

Gordon Black, Senior Managing Director bei Heitman LLC, ergänzt: „Wir sind sehr erfreut über den Verkauf des Großteils der Wohneinheiten des ‚Apartamenty Novum Projekts‘ an Bouwfonds IM. Unser Unternehmen ist auf den europäischen Wohnungssektor spezialisiert. Die Transaktion bestätigt unsere Einschätzung, dass die Marktnachfrage nach qualitativ hochwertigen Wohnobjekten in den guten Lagen in Europa sehr hoch ist.“
REAS war bei der Transaktion für Bouwfonds IM beratend tätig. Zudem waren Clifford Chance, TPA Horwath Polen and Arcadis für Bouwfonds beratend tätig sowie Dentons für die Verkäuferseite.

65
Impressum | Inhalt melden

Verbindungen

0 Kommentare