News veröffentlichen
22.08.2019 Unternehmen

BrickVest und BEOS legen weiteren Mitarbeiterbeteiligungsfonds auf

  • Dr. Thomas Schneider, CIO und Mit-Gründer von BrickVest - Quelle: BrickVest
Bildunterschrift: Dr. Thomas Schneider, CIO und Mit-Gr...
London/Berlin, 22. August 2019 – Die Liquiditätsplattform für Immobilieninvestments BrickVest hat in Zusammenarbeit mit dem deutschen Gewerbeimmobilienspezialisten BEOS einen zweiten Mitarbeiterbeteiligungsfonds für Gewerbeimmobilien aufgelegt. Bei dem Employee Participation Fund (EPF) handelt es sich um einen Co-Investmentfonds, der den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von BEOS die Möglichkeit gibt, sich gemeinsam mit institutionellen Investoren an den Immobilieninvestmentangeboten ihres Arbeitgebers zu beteiligen.

Der erste EPF von BrickVest für BEOS war bereits 2018 aufgelegt worden. Der Mitarbeiterbeteiligungsfonds hilft Immobilienunternehmen dabei, Talente zu gewinnen und zu binden, verbessert das allgemeine Vertrauen und sorgt für mehr Liquidität für institutionelle Investoren.

Der neue Fonds umfasst bei Auflegung ein Vermögen von 5 Millionen Euro und wird von BrickVest gemanagt, während das Underlying, ein deutsches Immobilienportfolio mit einem Volumen von 300 Millionen Euro, von BEOS verwaltet wird. BEOS ist eine Tochtergesellschaft von Swiss Life Asset Managers.

Thomas Schneider, CIO und Mit-Gründer von BrickVest, kommentiert: "Wir freuen uns, bereits zum zweiten Mal mit BEOS bei der Konzeption und beim Management eines Mitarbeiterbeteiligungsfonds zusammenzuarbeiten. Auf diese Weise können wir unsere bewährte Partnerschaft mit einem weiteren gemeinsamen Projekt fortsetzen, von dem sowohl Deal-Sponsoren als auch Investoren und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren."

Holger Matheis, Vorstand von BEOS, sagt: "Bei unserem zweiten Mitarbeiterbeteiligungsfonds haben wir unser Vertrauen erneut in BrickVest gesetzt und uns entschieden, dieses Angebot einem größeren Teil unserer Mitarbeiter zugänglich zu machen. BrickVest hat alle Schritte konzipiert und umgesetzt, die zu einer maßgeschneiderten und flexiblen Strukturierung und Verwaltung des Fonds notwendig sind."

Das könnte Dich auch interessieren

Wealthcap startet neuen Publikums-AIF „Wealthcap Immobilien Deutschland 42“

- Portfolio mit moderner Büroimmobilie in Berlin gesichert - Zwei weitere Investiti... Mehr lesen

Exporo überschreitet 500 Millionen-Euro-Schwelle

Die führenden Plattform für digitale Immobilien-Investments hat seit Gründu... Mehr lesen

publity beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zur Aufstockung ihre...

Frankfurt am Main, 13.09.2019 – Der Vorstand der publity AG (Scale, ISIN DE000697250... Mehr lesen

Mitarbeiterschulung im Fokus

(Osnabrück, 13.09.2019) Am 12. September wurde das neue Piepenbrock Technologiezentru... Mehr lesen

Straubenhardt setzt als erste Modellkommune Baden-Württembergs auf kreislauffähi...

Nicht nur Strohhalme oder Plastiktüten verursachen unnötigen Müll. Die H... Mehr lesen

Berlin: Französisches Unternehmen Opteven mietet über AENGEVELT 650 m² B...

Das französische Unternehmen Opteven Services (www.opteven.com) mit Hauptsitz in Lyon... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.