News veröffentlichen
05.02.2018 DealsHotel

brixx projektentwicklung: Langfristige Mietverträge über 20 Jahre mit GS Star für Hotelprojekt in Augsburg abgeschlossen

• GS Star GmbH erweitert Hotelportfolio am Standort

• Auf dem knapp 10.000 Quadratmeter großen Grundstück wird zudem ein Bürogebäude entstehen

Die brixx projektentwicklung GmbH und ein Münchner Family Office haben für das Hotelprojekt in Augsburg an der Eichleitner Straße zwei langfristige Mietverträge über 20 Jahre zuzüglich Optionen mit der GS Star GmbH abgeschlossen. Damit ist das geplante, bis zu sechsgeschossige Gebäude mit insgesamt zirka 7.200 Quadratmeter Bruttogeschossfläche vor Baubeginn zu 100 Prozent vermietet.

05.02.2018

label
Anzeige
Der Hotelpächter wird hier unter dem Brand Arthotel ANA Living ein Boarding-House mit 52 Zimmern sowie unter dem Brand Super 8 ein 2*Business-Hotel mit 152 Zimmern eröffnen. Als Teil des GOR...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Adina verlängert Pachtvertrag in Hamburg vorzeitig um 10 Jahre bis 2045

Die Commerz Real und Adina Hotels haben eine frühzeitige Verlängerung des Pachtv... Mehr lesen

Fair Value REIT-AG erzielt Vermietungserfolg im Rostocker Hof: Pentahotels schließt ...

Gräfelfing / Rostock, 13. Oktober 2020 – Die Fair Value REIT-AG, Mehrheitsgesel... Mehr lesen

CoRE Solutions übernimmt Verwaltung einer Objektgesellschaft für ausländisc...

- Gesellschaft hält neu erbaute Hotelimmobilie in Frankfurt am Main - Immobilienwert... Mehr lesen

Köln: PROXIMUS veräußert mehrheitliche Anteile am Quartier Carré Be...

Die Kölner PROXIMUS Gruppe hat bereits im Januar die mehrheitlichen Anteile des Quart... Mehr lesen

Engel & Völkers Hotel Consulting vermittelt Hotelneubau für zukünftiges...

Engel & Völkers Hotel Consulting hat im Auftrag der The Grounds Real Estate Devel... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.