News veröffentlichen
09.01.2019 MärkteBüroWiesbaden

Büromarktausblick Wiesbaden 2019

2018 war definitiv erneut ein erfolgreiches Jahr für den Bürovermietungsmarkt der hessischen Landeshauptstadt – sinkende Leerstände, steigende Mietpreise und stabil hohe Umsätze prägten den Büroimmobilienmarkt Wiesbadens auch im vergangenen Jahr.

Doch was erwartet Wiesbadens Immobilienakteure 2019?

Da nichts spannender ist als ein Blick in die Zukunft, hier die wesentlichen Trends der kommenden zwölf Monate:

=== Flächenknappheit par excellence === Obwohl die Leerstandsrate auf Wiesbadens Bürovermietungsmarkt bereits 2018 fast bis auf 2% sank, kann sich die andauernde Angebotsverknappung in den ...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

JLL vermittelt JBI neues Verwaltungsgebäude in Wiesbaden

FRANKFURT, 23. Februar 2015 - Bereits Ende 2014 hat die Julius Berger International GmbH (... Mehr lesen

TK Maxx wird neuer Mieter im LuisenForum, Wiesbaden

- 2.100 m² Mietfläche auf zwei Etagen - Eröffnung im vierten Quartal 2015 ... Mehr lesen

Union Investment veräußert Gewerbepark-Portfolio an Aurelis

Erster Portfolioankauf von Aurelis mit insgesamt rund 104.000 m² Mietfläche ... Mehr lesen

0 Kommentare