News veröffentlichen
30.07.2021 MärkteBüroParis

Büromärkte im Großraum Paris leiden unter Konjunktureinbruch

Im ersten Halbjahr 2021 stieg der Büroflächenumsatz in Paris und Umland um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 765.600 m².

30.07.2021

label
Anzeige
Die Erholung des Büromarkts in der Region Île-de-France (Paris und Umland) dauert an. Das Logistiksegment zeigt sich weiter widerstandsfähig. Das Investitionsvolumen ist bei unver...

Das könnte Dich auch interessieren

Berliner Büromarkt weiter robust und nachgefragt

Stabile Leerstandsraten im internationalen Vergleich • Flächenumsatz von 340.... Mehr lesen

Wealthcap-Büroscoring-Update: Neue Datenanalyse spiegelt Corona-Effekt − zentra...

- Spitzenteilmärkte 2019 festigen ihre Position im Corona-Jahr 2020 - Ausgewogene En... Mehr lesen

Savills untersucht europäischen Büroimmobilienmarkt H1-2021

Trotz steigender Leerstände bleiben Bürospitzenrenditen unter Druck Mehr lesen

Aengevelt analysiert anziehende Dynamik am Dresdner Büromarkt.

- Erstarkter Jahresauftakt: Marktaktivität erholt sich. - Büroflächenfert... Mehr lesen

Wealthcap-Marktüberblick: Deutschlands Büromarkt auch im zweiten Corona-Jahr res...

- Bürotransaktionsvolumen wächst im Jahresvergleich um 5,7 % auf 10 Mrd. Euro -... Mehr lesen

Berliner Büro- und Gewerbeimmobilienmarkt robust durch die Krise

- Büroleerstand bleibt niedrig, Spitzenmieten auf hohem Niveau - Prognostizierte Fer... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.