News veröffentlichen
02.08.2021 Unternehmen

Nächster Wachstumsschritt in München: CANZLER und Huber Lischka Architekten werden eins

Das Immobilienberatungs- und Planungsbüro CANZLER, ein Unternehmen der SOCOTEC Gruppe, setzt mit einer weiteren Unternehmensakquisition die Expansion ausgewählter Bürostandorte fort. In München hat CANZLER Huber Lischka Architekten rückwirkend zum 1. Januar 2021 erworben. Dadurch erweitert das Büro in der Landeshauptstadt Bayerns seine Expertise im Bereich Architektur und Generalplanung.

02.08.2021

label
Anzeige
Huber Lischka Architekten sind seit über 25 Jahren erfolgreich mit sämtlichen Aufgaben im Wohnungs- und Gewerbebau sowie bei Hotelanlagen und Freizeiteinrichtungen betraut und können au...

Das könnte Dich auch interessieren

GSK Stockmann berät Investor bei HomeToGo-Börsengang

GSK Stockmann hat den an dem Berliner Reise-Start-up HomeToGo beteiligten Investor Princev... Mehr lesen

FIO und Dr. Klein vereinbaren strategische Partnerschaft

• Optimierung von Schnittstellen zwischen FIO Webmakler und Dr. Klein Plattform-Syste... Mehr lesen

MOCEDI MODERN INSURANCE: ALÌTUS Capital Partners gründet spezialisierten Versi...

Der Investment- und Asset-Manager ALÌTUS Capital Partners mit Sitz in Erlangen hat ... Mehr lesen

CLS überschreitet eine Milliarde Euro im deutschen Immobilienportfolio und eröff...

CLS Holdings plc. (CLS) hat im ersten Halbjahr 2021 die Marke von einer Milliarde Euro im ... Mehr lesen

Rebranding der Sachwerte-Spezialistin: CBRE Global Investors wird CBRE Investment Manageme...

CBRE Global Investors ändert ihren Namen: Zukünftig firmiert das Unternehmen unt... Mehr lesen

OTTO STÖBEN begrüßt Claas Thore Kinnemann als neuen Auszubildenden

Seit dem 1. August 2021 verstärkt Claas Thore Kinnemann das Team der Auszubildenden b... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.