News veröffentlichen
29.05.2018 Unternehmen

Canzler wächst durch Generalplanung und Beteiligung von 16 auf 22 Mio. Euro Honorarvolumen

Die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 mit einem Honorarvolumen von 22 Mio. Euro (16 Mio. Euro in 2016) abgeschlossen. Dies lässt sich auf das gestiegene Volumen bei den Generalplanungsleistungen für mehrere Großprojekte und die Beteiligung an der Pielok Marquardt Planungsgesellschaft zurückführen, deren Honorarvolumen von 3 Mio. Euro mit enthalten ist. Die Bereiche Ingenieure, FM-Solutions und Concept haben gleichermaßen zum Geschäftserfolg beigetragen.

29.05.2018

label
Anzeige
Die prozentuale Verteilung der erbrachten Leistungen aus den Geschäftsbereichen ist mit 70 Prozent Planungsleistungen und jeweils 15 Prozent für Projektsteuerungs- und Beratungsleistungen et...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.