News veröffentlichen
23.08.2022 DealsPflegeLaucha

Capital Bay kauft Pflegeheim in Sachsen-Anhalt

- Immobilie wird in CB GII Senior Living Fund I eingebracht

- 3.037 m² Mietfläche und 69 Betten

- Einrichtung wird vom DRK betrieben

23.08.2022

label
Anzeige
Die Capital Bay Group hat über den CB GII Senior Living Fund I ein Pflegeheim in Laucha, Sachsen-Anhalt, von einem privaten Verkäufer erworben. Der CB GII Senior Living Fund I wurde gemeinsa...

Das könnte Dich auch interessieren

Altenpflegeheim „Haus Kettwig“ und benachbarte Seniorenwohnanlage mit zusammen...

Das Altenpflegeheim „Haus Kettwig“ in der Akademiestr 2 sowie die benachbarte ... Mehr lesen

„Swiss Life Living + Working“ erwirbt das Portfolio „Jever” mit zw...

In den beiden Gemeinden Großefehn und Zetel im nordwestlichen Niedersachsen konnte s... Mehr lesen

Gulf Islamic Investments und Capital Bay erwerben über den CB GII Senior Living Fund ...

- Beide Pflegeheime werden Teil des CB GII Senior Living Fund I - 133 Betten und 6.123 m... Mehr lesen

Cureus beginnt Bau von rd. 190 Pflege- und Wohneinheiten für Insanto in Osterholz-Sch...

- 143 barrierefreie Einzelzimmer für stationäre und Kurzzeitpflege, 27 Service-W... Mehr lesen

Noch ein gesundes Investment Five Quarters Real Estate kauft weiteres Pflegeheim

Die Hamburger Immobiliengesellschaft Five Quarters Real Estate AG (5QRE) behält ihr h... Mehr lesen

Clifford Chance berät Cofinimmo beim Erwerb eines Healthcare-Immobilienportfolios in ...

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat den belgischen Investor Cofini... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.