News veröffentlichen
22.11.2017 Property Management

Caverion wird Finnlands größter Anbieter von Remote Property Management

Das Energieunternehmen Enegia überträgt den Fachbereich Remote Property Management an Caverion Finnland. Die getroffene Vereinbarung trat zum 1. November 2017 in Kraft. Damit wird Caverion der größte Dienstleister für fernüberwachte Gebäudetechnik in Finnland.

22.11.2017

label
Anzeige
Als Teil der Transaktion übernimmt Caverion die Fernüberwachung von mehr als 4.000 Immobilien in ganz Finnland sowie das dazugehörige Personal. Der Wert der Vereinbarung wird nicht offe...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

HIH Property Management erhält das Mandat für “The Westlight“ in Ber...

Die HIH Property Management GmbH (HPM) übernimmt das Property Management für das... Mehr lesen

GOLDBECK managt 38 Gewerbeimmobilien mit rund 320.000 m² Retail-Fläche für ...

Das familiengeführte Bau- und Immobilienunternehmen GOLDBECK hat zum 01.10.2020 die V... Mehr lesen

Property Manager TATTERSALL·LORENZ steigert Summe der betreuten Flächen im Jah...

Berlin, 12. Januar 2021 − Die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -man... Mehr lesen

Talyo Property Services übernimmt erstes Property-Management-Mandat für Wohnimmo...

Berlin, 7. Januar 2021 – Talyo Property Services GmbH (Talyo), ein ausschließl... Mehr lesen

IC Immobilien Gruppe erhält Property Management Mandat für ca. 10.000 m² mo...

Die IC Immobilien Gruppe hat zum 01.12.2020 das Mandat für das Kaufmännische, Te... Mehr lesen

GOLDBECK managt Parkhaus Galeria in Hamburger Innenstadt

Das auf die Parkraumbewirtschaftung spezialisierte Unternehmen GOLDBECK Parking Services (... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.