06.09.2017

CBRE startet mit neuer Business Line Landlord Representation in Deutschland

- Mirko Czybik wechselt zu CBRE und wird Head of Landlord Representation Germany

Frankfurt, 6. September 2017 - Das integrierte Immobiliendienstleistungsunternehmen CBRE bietet seinen Kunden ab sofort neue Dienstleistungen bei der Vermietung von Gewerbeflächen. Mirko Czybik (44) übernahm am 1. September 2017 als Head of Landlord Representation Germany von Frankfurt aus die Verantwortung für den Aufbau und die Leitung des neu geschaffenen Bereiches bei CBRE. Damit erweitert CBRE das Angebot an Services und Beratungsdienstleistungen, um den wachsenden Bedarf von Investoren und Asset Managern an ein professionelles Vermietungsmanagement gewerblicher Immobilien zukünftig aus den fünf wichtigsten Kernmärkten Deutschlands (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München) heraus konsequent bedienen zu können. Mirko Czybik verfügt über mehr als 20 Jahre Vermietungserfahrung in verschiedenen Positionen. Zuletzt war er im Führungsteam des Asset Managers Apleona GVA Argoneo als Head of Sales & Landlord Representation Germany tätig. Weitere Stationen waren Tishman Speyer, RREEF und DTZ Zadelhofff Tie Leung.

"Mit Mirko Czybik haben wir einen erfahrenen Spezialisten mit Asset Management- und Investoren-Expertise sowie mit einem hervorragenden Netzwerk gewinnen können. Wir sind uns sicher, dass er die ideale Besetzung für den Aufbau dieses wachsenden Geschäftszweigs ist. Der neue Geschäftsbereich Landlord Representation wird eine Schlüsselfunktion in der Zusammenarbeit mit unseren anderen Business Lines wie Capital Markets, Building Consultancy & Project Management sowie Workplace Consulting übernehmen und Investoren bereits in einer frühen Phase in vermietungsspezifischen Fragen beim Ankauf von einzelnen Assets und Portfolios beraten", sagt Alexander von Erdély, CEO von CBRE in Deutschland.

"CBRE bietet ein ideales Umfeld und die besten Möglichkeiten für den erfolgreichen Aufbau der neuen Business Line in Deutschland. Für mich ist dies eine spannende Aufgabe in einem erfolgreichen Team, auf die ich mich sehr freue. Die Trends im Marktumfeld verdeutlichen die wachsende Bedeutung, die Investoren und Asset Manager einem professionellen Vermietungsmanagement beimessen", sagt Czybik.

Das könnte Sie auch interessieren

IVG Institutional Funds verkauft paneuropäisches Büroportfolio an Ares Managemen...

Frankfurt am Main, 19. August 2015 – Die IVG Institutional Funds GmbH (IVG IF) konnt... Mehr lesen

Rock Capital Group plant Verkauf der Wohnentwicklung Lenne Quartier für über 500...

Der Projektentwickler und Vermögensverwalter Rock Capital Group aus Grünwald hat... Mehr lesen

Union Investment erwirbt 4-Sterne superior „Meliá“ Hotel in Düssel...

Weiterer Ausbau der Partnerschaft mit Meliá Hotels International Mehr lesen

0 Kommentare