News veröffentlichen
16.08.2022 UnternehmenFrankfurt

Co-Working über den Dächern von Frankfurt

Der neue Büroturm der Superlative ist die Nummer Eins, wenn es um eine synergetische Nutzung geht. Hotel, Restaurants, Büroflächen, Skybar und das Co-Working-Office Spaces interagieren und profitieren voneinander – und das in zentraler Lage mitten in der Mainmetropole.

16.08.2022

label
Anzeige
Als Arbeitsplatz setzt das neue Hochhaus ONE im westlichen Bankenviertel Frankfurts neue Maßstäbe. Das Gebäude hebt sich nicht nur architektonisch von der Masse ab, sondern wurde auch ...

Das könnte Dich auch interessieren

GOLDBECK Services erzielt Umsatz in Höhe 183,2 Mio. EUR – Rekord

Die GOLDBECK Services GmbH – die Immobiliendienstleistungssparte des europaweit t... Mehr lesen

RICHERT GROUP gründet Tochterunternehmen für Wohnimmobilien im ländlichen R...

Die RICHERT GROUP, ein überregional aktiver Immobilieninvestor und Bestandshalter mit... Mehr lesen

OTTO STÖBEN ITZEHOE: Immobilienverkauf mit besonderen Herausforderungen

Die Leiterin unseres Itzehoer Regionalbüros, Frau Jana Löschner, berichtet ... Mehr lesen

The Grounds vervierfacht Konzernumsatz und steigert Halbjahresergebnis deutlich

– Konzernumsatz mit 21,4 Mio. EUR gegenüber Vorjahr mehr als vervierfacht ... Mehr lesen

Die neue Bürokratie: Zurück in die Zukunft

Weltweit werben CEOs für die Rückkehr ins Office. In München geht 2023 Deut... Mehr lesen

Studie belegt: Großteil der Gebäude in Europa ist nicht energieeffizient: Inter...

- Ein Ericsson-Bericht, der in Zusammenarbeit mit dem Gebäudeenergiemanagement-Anbiet... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.