News veröffentlichen
24.04.2019 Personalien

Colin Smith ergänzt Board of Directors von PlanRadar Limited in London

- Ehemaliger CEO der Conject Group wird Teil des PlanRadar Führungsteams in Großbritannien

- 30 Jahre Erfahrung in der Technologie- und Immobilienbranche

- Experte bescheinigt der Cloud-Lösung großes Potenzial

Anzeige
Wien/ London, 24. April 2019 – PlanRadar, Spezialist für digitale Dokumentation und Kommunikation in Bau- und Immobilienprojekten, ergänzt seit Anfang April mit Colin Smith, dem Gr...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Real Estate Experte Frederic Stein verstärkt LAB-Team

Düsseldorf, 22.01.2020 – Die internationale Executive Search Beratung LAB ... Mehr lesen

Susanne Maaß-Ebner ist neue Leiterin Vermietung Retail bei Robert C. Spies

- Bremen/Hamburg, den 22. Januar 2020. - Ab sofort ist Susanne Maaß-Ebner neue ... Mehr lesen

Peter Matthias Weinert verstärkt das Asset Management-Team des Investmenthauses und L...

Seit Januar 2020 ist Peter Matthias Weinert (29) Teil des Investmenthauses und Logistikimm... Mehr lesen

Clemens Rapp wird neuer Geschäftsführer bei FAY Projects

Mannheim, 22. Januar 2020 – Zum 1. Januar 2020 wurde Clemens Rapp (35) zum Gesch... Mehr lesen

Dr. Reinhard Kutscher zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden von EUROPA-CENTER be...

Der Immobilienexperte übernimmt die Position des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsi... Mehr lesen

RLI Investors: Thomas Schellhorn wird Director Asset Management Deutschland

München, 22. Januar 2020. RLI Investors (RLI) ernennt den langjährigen Mitarbeit... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.