News veröffentlichen
09.01.2015 MärkteStuttgart

Colliers International: Eigennutzer beflügeln den Stuttgarter Büroflächenumsatz

Stuttgart, 9. Januar 2015 – Der Stuttgarter Bürovermietungsmarkt (inklusive Leinfelden-Echterdingen) konnte nach Angaben von Colliers International im Jahr 2014 den Flächenumsatz des Vorjahres noch einmal übertreffen. Mit insgesamt 278.900 Quadratmeter (330 Abschlüsse) wurde das zweithöchste Ergebnis erreicht, dass jemals auf dem Stuttgarter Bürovermietungsmarkt verzeichnet werden konnte.

09.01.2015

label
Anzeige
Zurückzuführen ist der hohe Flächenumsatz jedoch maßgeblich auf großflächige Eigennutzer-Deals. So entfielen allein circa 40.000 Quadratmeter auf die Daimler AG, die in...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt analysiert geringe Dynamik am Düsseldorfer Büromarkt.

- Ausgebremst: Schwaches drittes Umsatz-Quartal. - Trotz Corona: Angebotsreserve gesunken... Mehr lesen

Büroinvestmentmarkt Deutschland: Investoren suchen Core und Core Plus

- Transaktionsvolumen geht im Vorjahresvergleich um 15 Prozent auf 18 Milliarden Euro zur... Mehr lesen

Auch in unsicheren Zeiten: Starkes Ergebnis auf dem Leipziger Logistikmarkt

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Logistikmarkt Stuttgart verzeichnet Aufwärtstrend

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Logistikmarkt mit bestem Quartal der letzten 10 Jahre

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Fehlende Großdeals sorgen für schwachen Umsatz auf dem Münchener Logistikm...

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.