News veröffentlichen
16.07.2014 DealsDüsseldorf

Colliers International erzielt Vollvermietung des Bürogebäudes G14 in Düsseldorf

Düsseldorf, 16. Juli 2014 – Mit der internationalen Rechtsanwaltskanzlei EIP sowie dem IT-Spezialisten mindsquare hat Colliers International Düsseldorf für die letzten freien Flächen im Bürogebäude G14, Graf-Adolf-Straße 14, neue Mieter gefunden. Damit ist das G14 vollvermietet.

16.07.2014

label
Die Kanzlei EIP mit Standorten in Europa und den USA wird das neue Büro mit rund 260 Quadratmeter im dritten Obergeschoss beziehen. Das IT-Beratungsunternehmen mindsquare, welches auf individuell...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Markteintritt Deutschland: Kayser eröffnet Shop für Lingerie im ALEXA

Das ALEXA am Alexanderplatz begrüßt seinen neuen Mieter Kayser. Der Unterw... Mehr lesen

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW erweitert Dortmunder Stand...

BNP Paribas Real Estate vermittelte den damit bisher größten Bürovermietun... Mehr lesen

P3 Logistic Parks vermietet rund 33.000 m² in Mörfelden und erreicht damit Vollv...

Der langfristige Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien P3 Logistic Parks h... Mehr lesen

FG Wohninvest Deutschland erwirbt Neubauwohnanlage im Quartier „Steimker Gärten...

Der von der Fundamenta Group Deutschland AG initiierte Fonds “FG Wohninvest Deutschl... Mehr lesen

Hamburger Hindenburghaus: QUEST und HASPA PeB gründen Joint Venture

Hamburg, 26. November 2020. QUEST Investment Partners und die HASPA PeB Projektentwicklung... Mehr lesen

Deutsche Rentenversicherung Bund mietet im TECHNOCAMPUS Berlin 14.000 m²

Deutsche Rentenversicherung Bund wird in 2021 in den Siemensdamm 62 in Berlin, auch als Te... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.