News veröffentlichen
27.05.2019 MärkteBüroFrankfurt

Projektentwicklungen in Frankfurt – Flächenengpass trotz Bauboom?

Nach Angaben von Colliers International zeichnet sich der Büromarkt Frankfurt aktuell durch eine hohe Dynamik mit einer positiven Nachfrageentwicklung bei gleichzeitig deutlich rückläufigen Leerständen aus. Doch haben Entwickler bereits eine Antwort auf die Verknappung moderner Büroflächen und reagieren mit einer verstärkten Bautätigkeit? Wo gibt es in der Bankenmetropole überhaupt noch Flächenpotenziale? Antworten hier:

27.05.2019Colliers International Deutsch...

label
Frankfurt, 27. Mai 2019 – Nach Angaben des global tätigen Immobilienberatungsunternehmens Colliers International zeichnet sich der Büromarkt Frankfurt aktuell durch eine hohe Dynamik m...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt analysiert starkes drittes Quartal am Leipziger Büromarkt

· Beachtlich: Büroflächenumsatz deutlich über dem Dekadenmittel ... Mehr lesen

JLL: Erholung auf europäischen Büro-Vermietungsmärkten geht weiter

Der gewichtete europäische nominale Büro-Mietpreisindex von JLL* hat im dritten ... Mehr lesen

Aengevelt analysiert erhöhte Dynamik am Frankfurter Büromarkt

• Büroflächenumsatz mit positiver Tendenz • Angebotsreserve ste... Mehr lesen

Büroimmobilieninvestmentmarkt Deutschland legte leicht zu

* Transaktionsvolumen stieg um drei Prozent auf 18,6 Milliarden Euro * Spitzenrendite san... Mehr lesen

Starker Anstieg der Investitionen deutscher Akteure auf dem Londoner Investmentmarkt in 20...

Bis Mitte September 2021 betrug das Transaktionsvolumen deutscher Investoren auf dem Londo... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Berlin Q3 2021

· 557.600 m² Flächenumsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Jahre... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.