News veröffentlichen
31.08.2017 DealsEschborn

Commerz Real verkauft EY-Firmensitz in Eschborn

Die Commerz Real hat das Büroensemble Eschborn Plaza, Firmensitz des Wirtschaftsprüfungsunternehmens EY (Ernst & Young), in Eschborn bei Frankfurt am Main verkauft. Neuer Eigentümer ist ein Konsortium institutioneller Investoren unter Führung des Assetmanagers Aurec Group.

31.08.2017Commerz Real AG

label
Anzeige
Die Immobilie umfasst etwa 42.000 Quadratmeter Bürofläche und befand sich seit 2006 im Besitz der unternehmerischen Beteiligung CFB 159 der Commerz Real. Mit einem Verkaufspreis von etwa 236...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

REALOGIS erzielt Nachvermietung eines 17.200 m² großen Logistiksolitärs in...

Das ehemalige POCO Lager in Lehrte hat einen neuen Nutzer. Das Solitärgebäude st... Mehr lesen

Altenpflegeheim „Haus Kettwig“ und benachbarte Seniorenwohnanlage mit zusammen...

Das Altenpflegeheim „Haus Kettwig“ in der Akademiestr 2 sowie die benachbarte ... Mehr lesen

Ivanhoé Cambridge erwirbt zusammen mit NVELOP seine zweite Logistikprojektentwicklu...

Das global agierende Immobilienunternehmen Ivanhoé Cambridge verstärkt sein En... Mehr lesen

Knight Frank sorgt für langfristige Ansiedlung von Superfly Air Sports im Frankfurter...

Superfly Air Sports, ein Betreiber von attraktiven und qualitativ hochwertigen Trampolinpa... Mehr lesen

Immolox & Jolas Consult vermitteln Logistikfläche in Kelsterbach

Die Logistics4Pharma GmbH aus 65929 Frankfurt am Main mietet einen neuen Standort im hessi... Mehr lesen

BNP Paribas REIM kauft Honeycamp Mannheim, ein 11.500 m² großes Cocrafting...

- neuartiges und nachhaltiges Konzep - kollaborative, gemanagte Mietergemeinschaft - Vol... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.