News veröffentlichen
22.01.2021 DealsBüroChemnitz

Corestate-Tochter Hannover Leasing erwirbt Büro-Neubau des "Johannis-Quartier" in Chemnitz für Spezial-AIF

• 70 Mio. € Gesamt-Investitionsvolumen

• Spezial-AIF für Sparkassen und Versicherungen

• Corestate intensiviert Investmentaktivitäten bei Stadtquartieren

• Hochwertiges Neubau-Core-Objekt mit nachhaltigem Cash-Flow-Profil

• Langfristiger Mietvertrag über 25 Jahre mit Top-Mieter "eins energie in sachsen"

22.01.2021

label
Anzeige
Hannover Leasing, eine Tochtergesellschaft der CORESTATE Capital Holding S.A. ("Corestate"), hat zum Jahreswechsel den Büroteil der Quartiersentwicklung "Johannis-Quartier" in...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt vermittelt Immobilieninvestment in Düsseldorf.

Aengevelt vermittelt im Auftrag eines privaten Bestandshalters zwei vollvermietete Wohn- u... Mehr lesen

Bremen: Robert C. Spies vermittelt Bürofläche an Siemens Gamesa

Die Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG hat eine rund 313 m² gro... Mehr lesen

Bremen: Stalgast mietet ca. 266 m² Bürofläche im Unicom II

Die Robert C. Spies Unternehmensgruppe hat rund 266 m² Bürofläche in der Ma... Mehr lesen

Warburg-HIH Invest vermietet knapp 1.000 Quadratmeter in Erlangen

- Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft mietet die Flächen für fünf Jahr... Mehr lesen

Leipzig: Aengevelt vermittelt Bürostandort an überregionalen Personaldienstleist...

Im Rahmen der Unternehmensentwicklung suchte ein überregionaler Personaldienstleister... Mehr lesen

OSMAB schließt langfristige Mietverträge mit erstem Ankermieter sowie Gastro-An...

Die OSMAB – ein deutschlandweit agierender Investor, Projektentwickler, Asset Manage... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.