News veröffentlichen
22.09.2020 MärkteHotel

„Corona hat uns noch kreativer gemacht!“

- a&o zieht Zwischenbilanz nach einem halben Jahr Corona

- Familien neben Schulklassen, Inland statt internationaler Gäste

- „90 Prozent unserer Gäste kommen jetzt aus Deutschland“

Anzeige
Berlin – 40 Prozent Gäste aus dem Ausland, eine durchschnittliche Belegung in den Sommermonaten Juni, Juli und August von 80 bis 95 Prozent, und Zimmerpreise, die im Schnitt über 100 E...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt rät zur Umnutzung älterer Hotels.

- Übernachtungszahlen eingebrochen. - Nur langsame Erholung am Hotelmarkt. - Hauptl... Mehr lesen

Deutsches Hotelinvestmentvolumen sinkt um 26% auf 1,7 Mrd. Euro

Das Investitionsvolumen in deutsche Hotelimmobilien lag in den ersten drei Quartalen 2020 ... Mehr lesen

hotelforum: Grand Park Hotel Rovinj in Kroatien ist „Hotelimmobilie des Jahres 2020...

- Lighthouse Hotel & Spa, Büsum, und Hotel Ottilia, Kopenhagen, sind weitere Prei... Mehr lesen

Hotellerie – eines der größten Sorgenkinder am deutschen Immobilienmarkt

Deutschland trotz Einbußen europaweit aktivster Investmentmarkt in der Krise Mehr lesen

hotelforum: 40 Hotels aus 12 Ländern bewerben sich für die europäische Ausz...

München, 13. August 2020 – Für die Auszeichnung „Hotelimmobilie des ... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.