News veröffentlichen
23.02.2021 Digital(es)

Corona-sicher sanieren? Geht!

Die zweite Corona-Welle ist in vollem Gange. Und sie ist, wie befürchtet, weitaus heftiger als die erste. Alle Menschen sind aufgerufen, ihre Kontakte zu reduzieren. Im Privaten mag das trotz aller schmerzlicher Einschnitte umsetzbar sein. Doch wie verhält es sich auf beruflicher Ebene? Wie können zum Beispiel Wohnungsunternehmen Sanierungen leerstehender Wohnungen voranbringen, ohne die Handwerker persönlich zu treffen? Vermittlungsportale, die speziell für die Sanierung leerstehender Wohnungen konzipiert wurden, können in dieser schweren Zeit gute Dienste leisten. Darüber hinaus reduzieren sie einen Großteil der administrativen Tätigkeiten auf allen Seiten, wie beispielsweise die Angebotsabgabe oder die Rechnungslegung und lenken die Auftragsprozessschritte in digitale Bahnen. Davon können sowohl Auftraggeber als auch -nehmer profitieren, übrigens auch noch nach „Corona“.

23.02.2021

label
=== Bloß keinen persönlichen Kontakt === Vor der Krise sah die Welt in den meisten für die Sanierung leerstehender Wohnungen verantwortlichen Fachabteilungen ungefähr so aus: Je ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Marktstart für die smarte Mietkaution

Berliner Unternehmen digitalisiert erstmals vollständig Mietkautions-Management / Ver... Mehr lesen

Unternehmensgruppe OBERMEYER plant Bauprojekte agil mit tick@time

- Strategische Partnerschaft zwischen Obermeyer und PLAN4 - tick@time für Projektarb... Mehr lesen

Fintech und Immobilien – Catella Real Estate AG und CAPinside läuten digitale P...

München, 16. April 2021: Die Catella Real Estate AG (CREAG), München, startet mi... Mehr lesen

Neuer Immobilien-Podcast: Die Haus-Meister über Mythen in der Immobilienwirtschaft

Prof. Dr. Thomas Beyerle und Andreas Schulten haben gemeinsam mit ihrem Moderator Andy Die... Mehr lesen

Predictive Maintenance eröffnet Wertschöpfungspotenzial

Eine repräsentative Studie, die das InWIS-Institut in der deutschen Wohnungswirtschaf... Mehr lesen

Umfrage: Großes Wachstumspotenzial für Crowdinvesting in Deutschland

• Viele Befragte können noch als potenzielle Kunden gewonnen werden. • 31 ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.