News veröffentlichen
12.05.2020 Experten

COVID-19 in der Immobilienwirtschaft:

Die „German Angst“ als Prüfstein für Deutschland

Anzeige
Einschränkungen im Privaten und Beruflichen, tiefgreifende Existenzsorgen, andauernde Isolation: COVID-19 schürt Ängste und hat Teile unserer Gesellschaft in eine temporäre Schocks...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Der Traum vom Eigenheim im Ausland: Was ist zu beachten?

- Interessenten sollten die Immobilie hinsichtlich Lage, Bausubstanz und Erreichbarkeit pr... Mehr lesen

"Hyperinflation durch Coronakrise?" - der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Komment...

Mit der Verabschiedung und Umsetzung von milliardenschweren Hilfsprogrammen der Europ... Mehr lesen

DIGITAL IM NETZ & LIVE VOR ORT: Interaktives Fachforum Quartier und Sektorkopplung 202...

Die erfolgreiche Energiewende mit Stromerzeugung zur Nutzung für Wärme oder Mobi... Mehr lesen

"Unsicherheiten um Brexit bleiben bestehen" - der aktuelle Neuwirth Finance Zins...

In den letzten Wochen und Monaten hat vor allem die globale Krise rund um Covid-19 das med... Mehr lesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche – Ein lesenswertes Buch ...

Düsseldorf, 30. Juni 2020 – Dieses Buch kommt genau zur rechten Zeit: Gro... Mehr lesen

"Ist der Zins am Aussterben?" - der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar

Die Covid-19-Krise stürzt Amerika und den Rest der Welt in eine tiefe Rezession mit b... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.