News veröffentlichen
29.04.2021 DealsBerlin

CR Investment Management erhält Workout-Mandat für bundesweites Immobilienportfolio der German Property Group

Als erstes Objekt wird ein rund 17.600 Quadratmeter großes Grundstück in Panketal an der Stadtgrenze zu Berlin verwertet. Für das Grundstück liegt eine Baugenehmigung für 237 Wohneinheiten mit einer geplanten Bruttogeschossfläche von rund 17.000 Quadratmetern vor.

29.04.2021

label
Der strategische Investor und Asset Manager CR Investment Management (CR) hat ein neues Workout-Mandat übernommen. Insolvenzverwalter Justus von Buchwaldt der Kanzlei BBL Brockdorff & Partner...

Das könnte Dich auch interessieren

VoltAir Berlin wird Headquarter von Digitalbank N26

• ABG Real Estate Group und Joint-Venture-Partner Felix Gädeke vermieten rund 17... Mehr lesen

Gibbs verkauft Lagerimmobilie in Süßen an privaten Investor

JLL vermittelt Transaktion des Objekts mit 7.700 m² Nutzfläche Mehr lesen

Arrow Capital erwirbt über Aengevelt Logistik-Paket in Thüringen und Sachsen

Arrow Capital mit Hauptsitz in Sydney, Australien, und deutschem Headquarter in Berlin ist... Mehr lesen

Erfolgreiche Zusammenarbeit fortgesetzt - Instone verkauft rund 330 Mietwohnungen in Bonn ...

- Wohnungspaket umfasst 96 Wohneinheiten im Bonner Projekt „west.side“ sowie 2... Mehr lesen

Catella Real Estate AG erwirbt Wohn- und Gewerbeobjekt in Brüssel für den ...

Die Catella Real Estate AG (CREAG) erwirbt das rund 4.890 m² große Wohn- und Ge... Mehr lesen

FIM Unternehmensgruppe erwirbt Fachmarktzeile in Offenburg - Neuausrichtung des Standorts ...

Die FIM Unternehmensgruppe, Spezialist für Handelsimmobilien, hat in Offenburg eine F... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.