News veröffentlichen
15.01.2020 DealsBüroDüsseldorf

CREO Group erwirbt Bestandsgebäude mit knapp 6.600 BGF am Flughafen Düsseldorf

- Ankauf zum Zweck der Revitalisierung

- Nachverdichtung mit Neubau zur Flächensteigerung um ca. 7.000 Quadratmeter BGF angestrebt.

- Projekt setzt Signal für weiteres Wachstum in der Region.

15.01.2020

label
Anzeige
Berlin, 15. Januar 2020 – Die CREO Group hat in Düsseldorf ein Bestandsgebäude gekauft. Die Immobilie am Großenbaumer Weg 6 dient als Bürogebäude und weist derzeit eine...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

DekaBank bezieht zehn Etagen im FOUR

• Groß & Partner gewinnt weiteren Großmieter • Quartierskonzept... Mehr lesen

Hamburg Trust erwirbt Büroimmobilien in Hürth

- Wachstumsstarker Standort vor den Toren Kölns - Knapp 14.000 qm Mietfläche in... Mehr lesen

Real I.S. verlängert Mietvertrag mit australischer Bundespolizei

München, 07. Juli 2020 – Die Real I.S. AG hat den Mietvertrag über 44.000 ... Mehr lesen

Bonn: ista Deutschland GmbH mietet mit neuem Standort

Die ista Deutschland GmbH, einer der führenden Energiedienstleister im Bereich der Wo... Mehr lesen

Düsseldorf: Deka Immobilien vermietet Bürofläche im Wilhelm-Marx-Haus an Ch...

Düsseldorf, 6. Juli – Check24 expandiert innerhalb des Wilhelm-Marx-Hauses un... Mehr lesen

WÖHR + BAUER kauft Hauptquartier-Immobilie der Merck-Tochter MSD in München Haar

Das Münchner Immobilienunternehmen WÖHR + BAUER kauft zusammen mit einem M... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.