News veröffentlichen
11.02.2019 Unternehmen

CREO Group verdreifacht Transaktionsvolumen 2018 auf 33 Millionen Euro

- Ankäufe für 17 Millionen Euro und Verkäufe in Höhe von 16 Millionen Euro in Berlin und dem Großraum Frankfurt am Main

- Expansion in andere Regionen für 2019 geplant

11.02.2019

label
Anzeige
Berlin, 11. Februar 2019 – Die CREO Group hat im Geschäftsjahr 2018 ein Transaktionsvolumen von mehr als 33 Millionen Euro erreicht. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr (11 Millionen Euro) einer Steigerung um 200 Prozent. Etwa 17 Millionen Euro des Transaktionsvolumens entfallen auf drei Ankäufe in Berlin und im Großraum Frankfurt am Main sowie circa 16 Millionen Euro auf Verkäufe in Berlin.

„2018 ist mit diesem kräftigen Wachstum ein erfolgreiches zweites Geschäftsjahr der CREO Group. 2019 werden wir unsere Aktivitäten über die Großräume Berlin und Frankfurt am Main hinaus ausweiten. Ziel ist eine abermalige Verdreifachung des Transaktionsvolumens auf über 100 Millionen Euro“, sagt Christoph Korff, Geschäftsführer der CREO Group.

Impressum | Inhalt melden

0 Kommentare